Kolloidales Silber

Kolloidales Silber

Kolloidales Silber

Was genau ist eigentlich sogenanntes Silberwasser? Ich bin auf einer Seite erstmals auf diesen Begriff gestoßen und wusste erst gar nicht, was es damit auf sich hat. Ich habe dann eine gute Beschreibung von kolloidalem Silber auf amazon.de gefunden. Auch wenn Silberkolloid leider noch nicht gänzlich erforscht ist, kann man auf jeden Fall mit Sicherheit sagen, dass es antibakteriell und wahrscheinlich auch gegen viele Viren und Pilze wirkt. Das wird in zeiten von zunehmender Resistenz immer wichtiger.
Die antibakterielle Wirkung von Silber ist schon lange bekannt. Durch das Wasser, in dem feinste Silberpartikelchen schweben, erzeugt man eine große Oberfläche. Äußerlich kann man kolloidales Silber zum Beispiel bei Akne oder unreiner Haut einsetzen. Viele schwören aber auch auf die innere Wirkung. Hierzu kann man allerdings wenig wissenschaftliches sagen, weil man nicht weiß, ob es nicht auch die „guten“ Bakterien zm Beispiel im Darm abtötet.

Ökologisch und schick: Norwegerpullover groß in Mode

Schicker Norwegerpullover.

Schicker Norwegerpullover.

Der Norweger Pullover ist ein Kleidungsstück, das seinen Ursprung als Islandpullover in Skandinavien hat. Er ist grob gestrickt und meistens aus Schafwolle hergestellt. Die Modelle können von Damen, Herren und Kindern getragen werden. Wegen seiner meist winterlichen Motive und der Wärme ist er ein idealer Begleiter in der kalten Jahreszeit. Die Pullover sind atmungsaktiv, wärme isolierend und schnell trocknend. Weiterlesen

Nike Air Max bei Jugendlichen im Trend

In den 80er Jahren waren es die weißen, knöchelhohen Adidas Turnschuhe. Heute sind Air Max Sneakers sehr angesagt. Die Nike Sneakers schreiben seit Jahren hervorragende Verkaufszahlen. Aber was macht sie unschlagbar?

In den 80er Jahren kosteten Adidas Turnschuhe damals 100 DM, Nike Air Max Schuhe schlagen heute mit 140 Euro zu Buche und sind technisch weiter entwickelt. Mit einem Luftkissen in der Sohle werden die Schritte des Trägers gedämpft und damit Knochen sowie Gelenke geschont. Mittels dieser Technologie profitiert der Träger von einem maximalen Tragekomfort und kann den Fuß angenehm abrollen. Weiterlesen

Endlich trendy: Norwegerpullover

Norweger Pullis sind im Trend!

Norweger Pullis sind im Trend!

Schon bereits im vergangenen Jahr hat man Pullover im Norwegerstil -also mit Schneeflocken- oder Rentier-Mustern- in nahezu jedem Geschäft in der Fußgängerzone gefunden. Dieser Stil scheint also wieder in den Trend zu kommen, doch warum erfreuen sich die einstmals so verpönten Strickpullis so großer Beliebtheit? Die Macher des Online-Shops für Wollpullover www.der-norwegerpullover.de nennen mögliche Gründe!  Weiterlesen

Peppig oder schlicht: Welcher Snowboardhelm passt zu mir?

Skihelm oder Snowboardhelm: Ein Muss auf der Piste.

Skihelm oder Snowboardhelm: Ein Muss auf der Piste.

Skifahren und Snowboarden sind Sportarten, die immer beliebter werden. Viele Menschen gehen diesem Hobby nach und natürlich gehört auch die perfekte Ausrüstung dazu. Dabei wird heute nicht mehr nur viel Wert auf Funktionalität und Sicherheit gelegt, sondern auch auf das perfekte Aussehen. Dies haben natürlich auch die Designer bemerkt und heute gibt es nicht nur hochwertige Helme, sondern auch solche die gut aussehen. Weiterlesen

Didriksons – Mäntel, Parka, Jacken

Didriksons 1913

Didriksons 1913

Aus Schweden stammt das traditionsreiches Label Didriksons , das jetzt seinen Siegeszug durch ganz Europa beginnt. Gerade mit robuster Winterbekleidung punktet Didrikson 1913. Die Marke stellte ursprünglich Funktionsbekleidung für skandinavische Fischer her. Das heißt: Das Zeug muss einiges aushalten. Jetzt gibt es die aktuelle Didriksons Winter-Kollektion bei WEARE!

Didriksons ist ein Outdoor-Label aus Schweden, das hierzulange gerade groß in Mode kommt. Schaut Euch die aktuellen Damen Jacken und Parkas mal an:
Weiterlesen

Die richtige Kleidung zum Surfen

Viele Sportler träumen von perfekten Wellen und vom Surfen im Meer. Das schöne ist, dass man hier gar nicht viel Ausrüstung mit in den Urlaub schleppen muss. Benötigt wird lediglich ein Surfbrett, Surfwachs und ein Leash. Das ist eine lange Schnur, die das Brett mit dem eigenen Bein verbindet und sichert. Um sich vor kaltem Wasser und eisigem Wind effektiv zu schützen empfiehlt sich das Tragen eines hochwertigen Wetsuits. Der Anzug hat noch einen weiteren praktischen Effekt: Er schützt auch vor Sonnenbrand. Weiterlesen

Radsportbekleidung für den Sommer

Radfahren ist eine der schönsten sportlichen Betätigungen im Sommer – Bewegung an der frischen Luft in der Natur. Mit dem passenden Outfit fährt es sich gleich nochmal besser! Radfahren ist doch eine tolle Erfindung! Man kommt schneller voran als zu Fuß und trotzdem hat man noch genügend Zeit, um die Umgebung zu genießen. Und Sport macht man auch noch dabei. Das macht müde Beine munter und bringt den Kreislauf in Schwung!

Radsportbekleidung. Foto: Marianne J. / pixelio.de

Radsportbekleidung. Foto: Marianne J. / pixelio.de

Neben einem Fahrrad braucht man noch ein bisschen mehr: Ein Fahrradhelm ist Pflichtprogramm beim Radausflug. Denn Sicherheit geht vor. Und die richtige Bekleidung verschont einen vor unangenehmenNebeneffekten wie Hautaufschürfungen durch Nähte. Das ist beim Radfahren nicht zu unterschätzen. Wer bei gleichmäßigen Bewegungen wie beim Radfahren eine unangenehme Stoffnaht auf der Haut spürt, der wird bald eine dauerhafte, unangenehme Reizung verspüren. Daher sollte man beim Radeln immer entsprechende Radhosen und ein Fahrradtrikot tragen.

Beides ist im Fachhandel in zahrleichen Qualitäts- und Preisstufen zu haben. Für kältere Tage gibt es lange Radlerhosen und langärmelige Fahrradoberteile und Westen. Außerdem kann man Stulpen tragen. Spezielle Radschuhe vervollständigen das Radleroutfit.

Und nun heißt es: Ab in die Natur!

Welche Schuhe zu Chinohosen?

Chinohosen sind der große Trend der vergangenen Jahre. Immer wieder werden wir gefragt, mit welchen Schuhen man die Chinos am besten kombiniert. Deswegen haben wir Euch hier ein paar Tipps für Männer und Frauen zusammengestellt.

Chinohosen

Chinohosen

Mit Chino Hosen kann man toll experimentieren, um die richtigen Farb- und Stilkombinationen zu finden.

Aber welche Schuhe trägt man am besten zur Chino?

Grundsätzlich sollte man dabei ein paar Dinge beachten:

  • Entweder man passt die Schuhe der Farbe der Chinohose an oder man wählt eine neutrale Farbe für das Schuhwerk
  • Bunte Farbkombinationen von Chino und Schuh sollte man vermeiden (also keine grünen Schuhe zur blauen Hose)
  • Für erd- oder khaki-farbene Chinos wählt man am besten schwarze, braune oder weiße Schuhe
  • Für Herren empfehlen wir im Alltag Stoff-Sneaker
  • Im Sommer kann man Flip-Flops oder Sandalen tragen
  • Frauen wählen zu feinen Anlässen High Heels/Pumps zur Chino. Diese sollten der Farbe der Hose exakt entsprechen.
  • Im Alltag passen auch Chucks oder flache Stoffschuhe sehr gut

Weitere Beispiel findet Ihr hier: http://www.hose-chino.de/welche-schuhe-tragt-man-zu-chino-hosen/

Wenn man diese Tipps beachtet, wird man zu gelungenen Kombinationen aus Chinohose und Schuh kommen.

Viel Spaß beim Experimentieren!

Neues von Nike

Nike Blazer

Nike Blazer

Der Frühling startet mit einigen Neuheiten der amerikanischen Sportswearmarke Nike, von der Ihr hier einige Highlights findet. Neues hat sich vor allem in Sachen Nike Air Max getan, aber auch den Nike Blazer gibt es in angesagten Farben!

Der Nike Blazer ist einer der Klassiker von Nike. Der hohe schmale Schuh ist schlicht und doch gleichzeitig mit dem Swoosh ein unverkennbarer Nike Treter.

Wir empfehlen den Sneaker vor allem für Typen, die keine klobigen Nike Schuhe mögen. Also denjenigen, denen die Nike 6.0 ode auch der Air Max zu massiv ist. Denn der Blazer schmiegt sich schlank an den Fuß. Die Farben sind ebenfalls gedeckter und nicht ganz so schrill wie bei anderen aktuellen Modellen. Eben durch und durch ein Klassiker.

Nike Air Max Damen

Nike Air Max Damen

Nike ist schon lange keine Sportschuhmarke nur für Herren mehr. Auch Frauen tragen immer häufiger die sportlichen Modelle, zum Beispiel des Nike Air Max 1 oder 90. Diese Schuhe führen auch bei Ladies längst kein Nischen-Dasein mehr, sondern man sieht sie überall auf den Straßen und in den Unis oder Schulen. Die Nike Air Max Modelle für Damen unterscheiden sich durch ihre Designs. Und da ist alles dabei – von sehr auffällig bis klassisch. Pink und lila sind einige Farben, die vor allem bei den Frauen momentan sehr beliebt sein. Auch aber auch Kombinationen aus türkis und neonfarben erfreuen sich gerade in dieser Saison großer Beliebtheit.

Alle Neuheiten findet Ihr auf www.nike.com